Tipps & Tricks

Mit der Chef-Taste kommst Du garantiert stressfrei durch die Testphase!

Veröffentlicht 15.10.2014 von Nicolai Ridani | Tags: Tipps PeerReview


Folgende Situation: 


Die Erstellung Deines Online-Fragebogen ist beendet. Du hast natürlich sauber gearbeitet und Deine Umfrage beinhaltet an den richtigen Stellen Plausibilitäts- und Vollständigkeitschecks. Nun soll vor der Feldphase der Fragebogen nochmal ausgiebig getestet werden. Dafür nutzt Du entweder das Unipark Peer Review Verfahren oder fragst Deine Freunde und Kollegen, ob sie Dir beim Testen des Fragebogens helfen. Doch vor lauter Vollständigkeitschecks sind die Tester damit beschäftigt, alle Radiobuttons anzuklicken, damit diese zur nächsten Seite gelangen und verlieren schnell die Lust darauf, den Seitenaufbau, die Fragestellung und die Antwortvorgaben zu prüfen – Frust macht sich breit.


Hier ist die Lösung:


Die Chef-Taste ermöglicht das Überspringen von Plausibilitäts- und Vollständigkeitschecks.
Das erspart eine Menge Ärger! Aber das ist nicht alles: Mit dem Pretest-Feature werden, inhaltliche, methodische oder technische Anmerkungen der Tester systematisch erfasst. Wenn der Pretest-Modus aktiviert ist, erscheint das Pretest-Icon rechts im Fragebogen neben dem Weiter-Button. Mit einem Klick auf dieses Icon kann der Tester ein Popup-Fenster öffnen und seinen Pretest-Kommentar eintragen. Eine Zusammenstellung aller Kommentare befindet sich im Menübereich „Dokumentation“ unter „Pretest-Kommentare“ und kann auch als Excel-Datei exportiert werden.

So geht's:


Im Umfragemenü unter ‚Projekteigenschaften’ im Bereich ‚Features zur internen Organisation’ kannst Du die Felder „Chef-Taste in der Umfrage anzeigen“ und „Pretest-Symbol in der Umfrage anzeigen“’ aktivieren.









Viel Spaß beim ausprobieren!




Beitrag teilen

Zurück zum Überblick…