Alle News

EFS Survey Fall Release: Neuer Fragetyp und Sperrliste für Antworten

Veröffentlicht 06.11.2018 von Nicolai Ridani | Tags: Update Herbstrelease



Neue Features im EFS Fall Release 2018


1.1 Dynamische Antwortoption: Sperrliste

Um z.B. Schimpfwörter als hinzufügbare Antwortoptionen zu vermeiden, verfügt der Fragetyp Dynamische Antwortoption über die Option, eine Sperrliste über die Medienbibliothek hochzuladen. So laden Sie in der Medienbibliothek die entsprechende Liste im CSV-Format hoch, bevor Sie diese dann mittels Klicks auf das Liste-Icon auswählen können. Des Weiteren verfügen Sie über zwei neue Auswählästchen: „Neue Antwortoptionen bestätigen“ und „Email-Benachrichtigung bei neuer Antwortoption“. Falls Sie „Neue Antwortoptionen bestätigen“ anhaken, können Sie im Fall jeder neu hinzuzufügenden Antwortoption selbst entscheiden, ob diese tatsächlich hinzugefügt werden soll. Darüber hinaus steht Ihnen die Option „Email-Benachrichtigung bei neuer Antwortoption“ zur Verfügung. Wenn Sie diese Option anhaken, wird eine E-Mail-Benachrichtigung an alle eingetragenen Benutzer gesendet, sobald eine neue Antwort dynamisch hinzugefügt worden ist.

1.2 Neuerungen für den Import

Ab sofort haken Sie an, ob Sie benachrichtigt werden wollen, sobald der Import erfolgt ist. Darüber hinaus verfügen Sie unter dem Menüpunkt „Ergebnis-Import“ über einen zweiten Reiter: Datenmigration, um direkt eines der Projekte für den Import auszuwählen, auf das Sie Zugriff besitzen. Sie können nur Projekte innerhalb einer Installation importieren. Die Queue-Funktionen erhöht Usability und Performanz für den Import.

Im unteren Import-Bereich wird eine Tabelle mit den folgenden Spalten angezeigt:

- Status
- File-Name
- Erzeugt
- Fertiggestellte Uploads
- Remove

Jeder Import wird nach drei Tagen automatisch aus der Tabelle entfernt. Sie können die Importe auch händisch entfernen.

Sehr große EFS-Projekte, die noch nicht vollständig importiert oder kopiert sind, können in der Projektübersicht erst ausgewählt werden, wenn diese vollständig und fehlerfrei angelegt worden sind. Bis zur Fertigstellung sind diese Projekte lediglich auf der Projektübersichtsseite sichtbar.


1.3 Neuer Fragentyp: Personenauswahl 

Um einen direkten und fehlerfreien Zugriff auf Vor- und Nachname sowie E-MailAdresse von Panelisten innerhalb einer Umfrage zu ermöglichen, sodass diese z.B. geradewegs mit Feedback bedacht werden können, nutzen Sie den neuen Fragetyp Personenauswahl. Unter Optionen dieses Fragetypen nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor: Sie wählen eine Panelgruppe aus, die als Quellgruppe verwendet werden soll. Die Panelisten, die in der Fragebogenansicht angezeigt werden, stammen aus dieser Gruppe. Sie geben einen Platzhaltertext und einen Wert in Bezug auf die Listengröße ein, d.h. wie viele Panelisten über die Dropdown-Liste angezeigt werden sollen. Der Maximalwert ist 100. In der Fragebogenansicht werden Ihnen per Drop-Down die Panelisten mit Vor- und Nachname sowie E-MailAdresse angezeigt. Sie suchen die Panelisten anhand von Name und E-MailAdresse. Eine weitere und unverzichtbare Voraussetzung für die Anzeige der Mitglieder einer Panelgruppe ist, dass die Optionen „Profil für andere verfügbar New Features EFS Fall 2018 5 machen", „Vorname", „Nachname“ und „E-Mail-Adresse" in der Panelistenverwaltung angehakt worden sind.

Beitrag teilen

Zurück zum Überblick…

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.