Alle News

Unipark Tutorial 11: Wie Du Deine Online-Befragung auf Facebook richtig postest! (Update)

Veröffentlicht 10.11.2016 von Nicolai Ridani | Tags: Tutorial Facebook




Disclaimer: Die Anpassungen beziehen sich nur auf den Layouttyp "responsives Layout"


Du hast einen normalen Facebook-Account


Es gibt eine relativ einfache und schnelle Methode, um zumindest den Titel des Postings anzupassen. Geh in den Fragebogeneditor deines Projektes und klick auf "Spracheneditor". Dort klickst Du links auf den Menüreiter "Umfragemeldungen". Bei "Titelzeile des Umfragefensters" steht per default immer "Umfrage". Hier kannst Du einen beliebigen Titel eingeben. Dieser wird dann in Facebook als Titel deines Postst angezeigt. 






Auf Facebook wird dann der angebene Titel angezeigt. 



Möchtest Du sowohl den Titel, als auch den kleinen Beschreibungstext unter dem Titel als auch ein Bild hinzufügen, dann gibt uns Facebook die Möglichkeit über sogenannte Meta-Tags diese Information im HTML-Code der Umfrage zu platzieren. Wie die Tags aussehen müssen, seht ihr hier: https://developers.facebook.com/docs/sharing/webmasters


Ihr müsst diese Tags im Profi-Editor im Template "page_main.tpl" (Seitenstruktur für normale Fragebogenseiten) in den Header einfügen. Hier seht Ihr, wie dass aussehen sollte: 


Wenn Ihr dann den Umfragelink auf Facebook postet, sollte das Ganze dann so aussehen: 





Warum funktioniert es bei mir nicht?

Wenn Ihr den Umfragelink bereits auf Facebook eingefügt habt und dann erst die hier gezeigten Änderungen vornehmt, werden diese nicht angezeigt (Grund: Facebook-Crawler).


Was ihr tun könnt: Entweder eine Zeit lang warten, oder den Umfragelink im Umfragemenü verändern und den Link erneut posten (vorausgesetzt ihr habt den Link nicht schon an andere Personen versendet, dann solltet Ihr nicht den Link ändern, weil sonst die Umfrage unter dem alten Link nicht mehr erreichbar ist). 

Ebenfalls hilfreich ist dieser Link: https://developers.facebook.com/tools/debug/sharing/ Hier könnt Ihr sehen, wie euer Post auf Facebook aussehen wird, quasi ein Preview-Modus. 



Du besitzt eine Facebook-Fanseite 


Wenn Du einen Umfragelink mit einer Facebook-Fanseite posten möchtest, geht das ganze wesentlich einfacher. Facebook lässt dich alle Änderungen bequem im Facebookeditor anpassen. 

 

Umfragelink einfügen (Schritt 1)

Wenn Du den Link aus dem Umfragemenü von Unipark kopierst und in das Fenster einfügst, bekommst Du eine kleine Vorschau des Posts zu sehen. Es fällt sofort auf, dass der Post relativ generisch aussehen wird. Der Titel ist nichtssagend und es fehlen wichtige Informationen zur Umfrage (z.B. Thema der der Umfrage). 



Titel und Preview-Text anpassen (Schritt 2)

Da wir beim Surfen durch das Internet die meisten Inhalte nur überfliegen, ist es umso wichtiger, dass Du einen prägnanten Titel für Deinen Facebook-Post wählst. So erhöhst Du die Chancen, dass Dein Post genügend Aufmerksamkeit erhält und mehr Teilnehmer auf Deine Umfrage gelangen. Tipps, wie Du eine verführerische Headline verfasst, findest Du hier: Tipps für Headlines

Den Titel kannst Du beliebig anpassen, in dem Du direkt drauf klickst. Das gleiche gilt für den Preview-Text unter dem Titel. 




Auch der Preview-Text lässt sich durch einen Klick anpassen. 



Warum Du dein Facebookpost ein Bild enthalten sollte


Menschen mögen Bilder. Und Bilder erhöhen die Aufmerksamkeit und lassen Deinen Post im Facebook-Feed herausstechen. Daher solltest Du auf jeden Fall ein passendes Bild zu Deinem Post hinzufügen. Einfach auf das + klicken und ein Foto von Deinem Computer hochladen.
Aber Vorsicht: Fremde Bilder unterliegen dem Urheberrecht. Daher solltest Du immer zweimal überlegen, welches Foto Du für Deinen Facebookpost verwendest. Unser Tipp: Die Bilderdatenbank Pixabay bietet freie Bilder zur Verwendung an. Weitere Infos zum Thema Fotonutzung im Internet findest Du hier: Fotonutzung





Wähle unbedingt ein Bild aus, welches zum Thema Deiner Online-Umfrage passt. Das Bild kann witzig sein oder einfach nur optisch ansprechend, hauptsache es fungiert als eyecatcher und lenkt somit mehr Leute auf Deine Umfrage.  



Wie Du den Einleitungstext schreiben solltest


Wenn Du Deine Umfrage auf Facebook postest, solltest Du unbedingt einen guten Einleitungstext (zwischen 100 und 250 Buchstaben) formulieren. Die Kunst liegt darin, die Waage zwischen einem reißerischen Text und einer seriöser Ansprache zu halten. Da die Mehrheit der Online-Umfragen bei Unipark einen wissenschaftlichen Anspruch haben, ist es aus unserer Sicht ratsam, sich beim Verfassen des Einleitungstextes nicht zu sehr von der BILD Zeitung inspirieren zu lassen. 

Folgende Angaben sollten in der Einleitung nicht fehlen:

- Thema der Umfrage
- Dauer der Umfrage (9 Minuten ist besser als 10 Minuten) 
- Hinweis auf Gewinnspiel (falls vorhanden)

Wie so ein gelungener Einleitungstext aussehen kann, zeigen wir Dir hier:

Hat Dir das Tutorial gefallen? Teil uns Deine Meinung mit und hinterlasse uns einen Kommentar! 


Beitrag teilen

Zurück zum Überblick…

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.