Tutorials

Unipark Tutorial 5: Wir machen die Umfrage fit für die Feldphase!

Veröffentlicht 13.01.2015 von Nicolai Ridani | Tags: Tutorial

Tutorial - Übersicht


Umfrage anlegen (Schritt 1) 
Fragebogen aufbauen (Schritt 2) 
Umfrage aktivieren (Schritt 3) 
Umfrage testen (Schritt 4) 
Teilnehmer einladen (Schritt 5) 
Umfrageverlauf kontrollieren (Schritt 6) 
Ergebnisse exportieren (Schritt 7)


Umfrage aktivieren (Schritt 3)

Nachdem Du Deinen Fragebogen programmiert hast, musst Du vor dem Start die Grundeinstellungen der Umfrage im Umfragemenü anpassen. 
  • Stelle Beginn und Ende der Umfrage ein. Bestätige mit Speichern.
  • In der Zeile „Status“ siehst Du, dass die Umfrage zwar angelegt wurde und aktuell im Status „Umfrage generiert“ ist, aber sie wurde noch nicht aktiviert. Klicke den Button aktiv an. Der Status wechselt zu „aktiv“.



Umfrage testen (Schritt 4)

Bevor die Feldphase beginnt, muß der Fragebogen getestet werden. 

Umfrage im Vorschau- und Produktivmodus testen

Du hast beim Erstellen des Fragebogens wiederholt die Vorschau verwendet, um fertige Fragen oder Seiten zu überprüfen. Nach Abschluss der Programmierung muss der gesamte Fragebogen getestet werden. Klicke dazu im Abschnitt „Distribution“ des Umfragemenüs das Icon Fragebogenvorschau an und überprüfe den Fragebogen aus der Perspektive eines Teilnehmers. Durchwander den Fragebogen und probiere aus, ob Filter, Ausblendbedingungen und Plausichecks wirklich funktionieren. Da die Vorschau nicht alle Features unterstützt, solltest Du den Fragebogen vor der endgültigen Veröffentlichung immer auch im Produktivmodus testen. Dazu klicke das Icon Umfrage in neuem Fenster öffnen an.




Test- und Organisations-Tools einsetzen

Eine Vielzahl von Tools unterstützt Dich und Dein Team beim Vorbereiten und Testen des Fragebogens:

  • Die Todo-Verwaltung ermöglicht es Dir und Deinen Kollegen, interne Notizen zu erfassen und zu verwalten (siehe „EFS Survey“ Handbuch, Kapitel 10.9).
  • Mit dem Pretest-Tool kannst Du die Kommentare von Testern erfassen (siehe „EFS Survey“-Handbuch, Kapitel 10.10).
  • Weitere Test-Tools und Feature-spezifische Prüffunktionen werden im „EFS Survey“- Handbuch in Kapitel 10 vorgestellt.

Umfrage zurücksetzen

Vor dem Feldstart sollten alle Daten, die bis dahin beispielsweise durch Tests im Produktivmodus aufgelaufen sind, gelöscht werden. Öffne dazu das Menü Test und Validierung->Umfrage zurücksetzen. Wähle „...Umfrage komplett zurücksetzen...“ und bestätige dann mit dem Button Umfrage zurücksetzen. Nun wird die Datenbank bereinigt und alle Testdaten werden gelöscht.




WICHTIG:Falls beim Anlegen des Fragebogens überflüssige Seiten, Fragen oder Antwortoptionen angefallen sind, lösche diese bitte, bevor Du das Projekt zurücksetzt und mit dem Einladen der Teilnehmer beginnen. Werden bei laufender Befragung Seiten, Fragen oder Antwortoptionen gelöscht oder Codierungen nachträglich geändert, gehen bereits abgespeicherte Informationen verloren oder können nicht mehr richtig zugeordnet werden. Auch Filter und andere Features, die auf die Variablen und Codierungen zugreifen, können beschädigt werden. Nehme alle erforderlichen Aufräumarbeiten vor Umfragebeginn vor, setze anschließend zurück und überprüfedann noch einmal die Funktionsfähigkeit des Fragebogens.

Teilnehmer einladen (Schritt 5)

Die Umfrage ist bereit – die Teilnehmer können kommen. Da die Beispiel-Umfrage eine anonyme Umfrage ist, kennst Du die Teilnehmer nicht im voraus. Um potentielle Teilnehmer zu finden, musst Du also die Umfrage bekannt machen, beispielsweise
  • durch Veröffentlichung des Umfrage-Links auf einer Website oder in einem Newsletter.
  • durch Weitergabe eines QR-Codes.
  • durch Posten des Umfrage-Links in Sozialen Netzwerken.
  • durch Integration eines Popup-Fensters in einer Website.
Den Link zur Umfrage findest Du im Abschnitt „Distribution“ in der Zeile „URL“.



Umfrageverlauf kontrollieren (Schritt 6)

Den Verlauf einer Umfrage kannst Du im Menü Statistik beobachten, das vom Umfragemenü aus öffnen kannst. Es beinhaltet drei Hauptbereiche, die Du über Menüpunkte ansteuern kannst: Feldbericht, Online-Statistik und Offene Angaben.
 


Feldbericht

Der Feldbericht gibt detailliert Auskunft über die Anzahl der Befragungsteilnehmer und die Abbrüche.

Online-Statistik

Die Online-Statistik gibt zu jedem Zeitpunkt der Befragung einen Überblick über die bisher gesammelten Antworten auf geschlossene Fragen, und zwar nach Wahl für einzelne Fragen oder für die gesamte Umfrage.




Offene Angaben

In diesem Menü findest Du die eingegangenen Antworten auf offene Fragen.

Ergebnisse exportieren (Schritt 7)

Wenn Du nach Abschluß der Feldphase die erhobenen Daten exportieren möchtest, findest Du unter Umfragemenü->Export umfangreiche Optionen zum Festlegen des Exportformats und des Datenumfangs.



Hat Dir das Tutorial gefallen? Teil uns Deine Meinung mit und hinterlasse uns einen Kommentar!

Beitrag teilen

Zurück zum Überblick…